SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Alarme

07.06.2017 - Fahrstuhl stecken geblieben

Am Vormittag blieb der Fahrstuhl in einem Jürgenohler Hochhaus stecken.

In einem Mehrgeschossigen Wohn- und Geschäftshaus im Stadtteil Jürgenohl blieb am Vormittag der Fahrstuhl stecken. Direkt im Erdgeschoss ließen sich die Türen nicht ohne Hilfe öffnen. Zur Befreiung der Person wurde die Feuerwehr gerufen. Nachdem die Tür geöffnet wurde, betreute der Rettungsdienst die nicht mehr eingeschlossene Person.

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20
sowie Rettungsdienst und Polizei 

Google +1 Empfehlung


Facebook Like

Meist gelesen