SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Alarme

03.09.2017 - Brennendes Laub in Lichtschacht

 In der Nacht auf Sonntag entzündete sich Laub im Lichtschacht eines Mehrfamilienhauses.

Leichtsinnig entsorgte der Anwohner eines Mehrfamilienhauses die Asche einer Schischapfeife vom Balkon aus. Die noch warme Asche entzündete im Lichtschacht unterhalb des Balkons Laubreste. Die Löschversuche des Mannes waren erfolgreich. Mit einem Kleinlöschgerät wurden letzte Glutnester abgelöscht und das Laub aus dem Lichtschacht ausgeräumt. Die Einsatzkräfte kontrollierten den Keller auf Rauch oder Feuer ohne weitere Feststellung.

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF 16/25, DLA(K) 23/12 und Kdow-BvD
sowie Rettungsdienst und Polizei

Google +1 Empfehlung


Facebook Like

Meist gelesen