SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Alarme

19.11.2017 - Drehleitereinsatz Röntgenstraße

In der Nacht auf Sonntag musste eine Person mit der Drehleiter transportiert werden.

Ein verletzter Mann musste schonend aus dem ersten Obergeschoss seines Reihenhauses in der Röntgenstraße transportiert werden. Da der Rettungsdienst dies nicht durch das Treppenhaus sicherstellen konnte, folgte die Nachforderung der Feuerwehr mit der Drehleiter.

Nach kurzer "Luftfahrt" folgte der weitere Transport mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Gegen 03.00 Uhr waren die Einsatzkräfte zurück im Feuerwehrhaus.

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23/12, HLF 20 und Kdow-BvD
sowie Rettungsdienst mit RTW und NEF

Google +1 Empfehlung


Facebook Like

Meist gelesen