SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Alarme

02.07.2018 - Unterstützung Rettungsdienst

Erneut war die Unterstützung der Feuerwehr im Ortsteil Hahndorf gefragt.

Im Ortsteil Hahndorf bereitete der Rettungsdienst einen Patienten für den Transport ins Krankenhaus vor. Durch die baulichen Gegebenheiten erschien dies nicht ohne Probleme. So forderten die Mitarbeiter der Kreiswirtschaftsbetriebe die Goslarer Feuerwehr mit der Dreheiter zur Unterstützung an.

Auch die örtlich zuständige Feuerwehr Hahndorf war in den Einsatz eingebunden. So konnten die Einsatzkräfte den Patienten gemeinschaftlich in einem Rettungstuch aus dem Haus transportieren. Der Einsatz der Drehleiter war nicht mehr erforderlich. Die Goslarer Fahrzeuge brachen die Fahrt nach Hahndorf ab.

Eingesetzte Fahrzeuge: DLA(K) 23/12, HLF 20 und Kdow
sowie Feuerwehr Hahndorf und Rettungsdienst

Meist gelesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok