SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Die Fahrzeuge

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25

TLF16/25

Bezeichnung: TLF 16/25

Funkrufname:
"Florian Goslar 11-23-10"

In den Taktischen Einheiten:

- Löschgruppe Kleinfeuer
- Löschzug

Das Tanklöschfahrzeug rückt bei Brandeinsätzen als erstes Fahrzeug aus. Mit dem Wassertank von 2.500 l Inhalt und der sechsköpfigen Besatzung werden erste Maßnahmen vor Ort getroffen bis weitere Kräfte nachrücken.
Tanklöschfahrzeuge dienen bei Wald- und Flächenbränden als Wasssertransporter. Gerade in den Wäldern wo die nächsten ergiebigen Wasserentnahmestellen oft weit entfernt sind und der Aufbau von Förderstrecken sich nicht lohnt werden dann Tanklöschfahrzeuge im Kreisverkehr eingesetzt.


Technische Daten:

Fahrgestell
Auf-/Ausbau
MAN 12.222
Fa. Metz
 
Besatzung -/1/5/6
Motorleistung 162 kW
Hubraum  6.900 ccm
Maße (mm) L: 7.300  B: 2.500  H: 3.200
zul. Gesamtmasse 12.000 kg
Erstzulassung
Indienststellung
20.07.1995
 
Ausstattung

 


DIN 14 530 Teil 20: 1995-03

Das Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 ist ein Löschfahrzeug mit einer vom Fahrzeugmotor angetriebenen Feuerlösch-Kreiselpumpe, einer Schnellangriffseinrichtung, einem Löschwasserbehälter und einer feuerwehrtechnischen Beladung. Die Besatzung besteht aus einer Staffel (1/5).

 

Meist gelesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok